Erfolgswissen für Mensch und Wirtschaft
102 - Von der Kraft der Selbstliebe in Konflikten

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Was assoziierst Du mit dem Begriff Selbstliebe? Womöglich Egoismus? Sucht? Welche Sätze hast Du diesbezüglich in Deinem Kopf gespeichert?

Vorwürfe, die Dir bereits gemacht wurden? Ärger über andere, die Du als Egoisten nicht sehr schätzt? Hier geht es um den großen Unterschied zwischen Selbstsucht, Sucht und Liebe. Sucht macht unfrei.

Das erkennt man am Suchtverhalten nach Anerkennung.  Das kann bis zum Amoklauf führen. Dazu kommen Alkoholsucht, Nikotinsucht, Drogensucht um nur einige Beispiele zu nennen. Der Schritt zur Gewaltbereitschaft ist immer wieder gegeben. Liebe hingegen lässt frei.

Selbstliebe ermöglicht uns, uns unseren Konflikten zu stellen anstatt die Augen und Ohren dabei zu verschließen. Sie stützt uns sogar dabei, uns selbst zu vergeben, wenn wir Unrecht getan haben. Und sie lässt uns durchhalten, um an unseren Konflikten zu wachsen anstatt vor ihnen davon zu laufen. Daraus kann sich sogar durchaus ein humorvoller Umgang miteinander ergeben, z. B. indem man einander als „Arschengerl“ sieht und nützt.  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.
Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Die Buchempfehlung zur Sendung 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Liebe, Selbstliebe, Sucht, Selbstsucht, Konflikt, Friedrich Glasl, Arschengerl

Direct download: V01-71D.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CET

101 - Im Gespräch mit Gaby S. Graupner

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere. Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Gaby S. Graupner ist vielen bekannt als eindrucksvolle Keynote-Speakerin in roten Kleidern und Kostümen. Sie ist auch Unternehmerin, Trainerin, Coach. Von 2011-2013 war sie Präsidentin der German Speakes Association. Bis 2015 steht sie als Past-Präsidentin dem derzeit amtierenden Präsidenten zur Seite.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaften widmete sie sich dem Dialogmarketing und dem Verkauf und gründete ihr erstes Unternehmen.

Gaby S. Graupner weiß worum es geht, wenn sie vom Vertrieb spricht. Sie erlernte die Kunst des Verkaufens von der Pike auf. Dieses Wissen setzt sie von Anfang an sehr erfolgreich selbst im Verkauf ein und konnte es auch bald an Ihre Kunden in der Beratung und an ihre Teilnehmer in Seminaren und Coachings weitergeben.

Gaby S. Graupner tritt ihren Kunden gemäß ihrem Grundsatz „Verkauf auf Augenhöhe“ partnerschaftlich gegenüber. Bei ihren Auftritten als Rednerin hängen die Menschen förmlich an ihren Lippen. Das zeigen viele YouTube Trailers eindrucksvoll. Ob es wohl daher kommt, dass sie in ihren Vorträgen eindrucksvoll zeigt, dass verkaufstechnisches Know-how für Verkäufer unabdingbar, Persönlichkeitsentwicklung allerdings ebenso wichtig für den Erfolg ist?

Für sich selbst definiert sie Erfolg so: „Ich will abends, wenn ich im Bett liege sagen können, das war ein angenehmer und erfolgreicher Tag.“ Gaby S. Graupner erkennt Persönlichkeitsentwicklung seit jeher als einen besonders wichtigen Anteil für Erfolg an. Mit ihrem Buch „Schattensprünge“ hilft sie jedem, genau seinen persönlichen Erfolg finden zu können.

Sie weiß: Den Sprung über den Schatten fürchten so manche Menschen so sehr, dass sie ihn erst gar nicht wagen. Dabei ist er keineswegs anstrengender als nicht zu springen. Sich etwas nicht zu trauen kostet genau so viel Kraft, wie es doch zu tun. Noch dazu, wo man sehr oft nur durch die sprichwörtliche Wand aus Papier springen muss. Das schafft wirklich jeder, wenn er oder sie es denn wagt. Dazu ermuntert sie alle.

Ihr selbst hilft bei ihren Sprüngen über den Schatten dass sie davon ausgeht, dass das was sie noch nicht kennt, erst einmal gut ist. Daran glaubt sie so lange, bis ihr das Gegenteil bewiesen wird. Dieser Fall tritt nur selten ein.

Ein wesentlicher Lernschritt war für Gaby S. Graupner, in schwierigen Situationen auch einmal Hilfe annehmen, ja sogar darum bitten zu können. Das war entlastend.

Sie beobachtet sich selbst sehr genau. Je besser man seine eigenen Reaktionen einschätzen kann, umso besser kann man auch andere einschätzen, weiß sie aus Erfahrung. Die wenigstens Menschen handeln gegen andere Personen, sondern für sich selbst, zu ihrem eigenen Schutz. Dabei wird auch klar, dass unsere kleine Welt, die Mikrowelt, der großen Welt sehr ähnlich ist. Lediglich die Auswirkungen sind anders, das Prinzip von Verhalten und Reaktion bleibt sehr ähnlich.

Es treibt sie jeden Tag wieder an, den Menschen die Schönheit der Welt zu zeigen, die Schönheit des Miteinanders. Dafür kann jeder genau seine Stärken und Talente einsetzen und so zu seinen persönlichen Erfolgen kommen.

 Kontaktdaten

xingbutton www.gabysgraupner.de      www.verkaufs.training  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken.

Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen. Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Die Buchempfehlung zur Sendung 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Gaby S. Graupner, Verkaufstraining, Verkaufstrainerin, Keynote-Speakerin, Schattensprünge, Verkauf auf Augenhöhe, konsensitives Verkaufen,

Direct download: V02-48.mp3
Category:general -- posted at: 9:00am CET

100 – 97.000 Downloads, 5 Kontinente, 100 -Folgen

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Am 21. Juli 2013 sprach ich die 1. Folge in diesen Podcast-Kanal. Mit diesen Sendungen im Internetradio wollte ich Menschen Freude bereiten, ihnen zeigen, dass sie wichtig sind, sie motivieren, ungebrochen ihren Weg zu gehen zu dem Erfolg, den sie selbst sich wünschen. Gemäß dem Motto „Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere, was Du für andere tust, tust Du auch für Dich“ steht das Thema Liebe zu sich selbst im Mittelpunkt aller Sendungen in den Kategorien „Persönlich“, „Gespräche, Führen“, „Unternehmen führen“ und „Verkaufen“. In bisher 26 Interviews geben uns interessante Menschen wie Dr. Rüdiger Dahlke, Rita Fasel, Johannes Gutmann, Slatco Sterzenbach, Daniel Berel und all die anderen inspirierenden Persönlichkeiten Einblicke in ihre ganz persönliche Geschichte zu ihrem Erfolg. Auch mit ihren Buchvorschlägen motivieren sie alle, auf dem Weg zu bleiben.  

Willst auch Du andere Menschen mit Deiner Erfolgsgeschichte inspirieren?

Melde Dich gerne bei mir. Sprechen wir darüber. Ich freue mich auf Dich. info(at)erfolgsorientiert.com   Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert Herzlich grüßt Dich Deine Edith :) P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank. PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen. Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Gespräche, Führen, Verkaufen, Rüdiger Dahlke, Rita Fasl, Daniel Berel, Slatco Sterzenbach, Liebe zu sich selbst.

Direct download: Internetradio_Podcast_Erfolgswissen_PC100_V3.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CET

099  - Wie sortierst Du Deine Welt?

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Wenn Menschen neue Eindrücke gewinnen, wollen sie diese meist mit ihrem bisherigen Wissen abgleichen und das Neue einsortieren.

Doch dabei gehen sie durchaus unterschiedlich vor. Es gibt die sogenannten Gleichheitssortierer und die Gegenteilsortierer. Die Gleichheitssortierer nehmen vorrangig solche Eindrücke auf, die ähnlich zu ihrem bereits vorhandenen Wissen sind.

Gegenteilsortierer hingegen suchen nach neuem, Anderem, Überraschendem. Das tun sie in neuen Gegenden, die sie bereisen, auf Veranstaltungen, die sie besuchen, in ihrem gesamten beruflichen und privaten Alltag.

Hier erfährst Du einige Beispiele dazu. Beim Verkaufen ist es höchst zielführend zu wissen, wie Dein Kunde seine Eindrücke sortiert. Hier erfährst Du, wie Du Deine Gleichheitssortierer und Gegenteilsortierer überzeugen kannst.  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Die Buchempfehlung zur Sendung 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig,Gleichheitssortierer, Gegenteilsortierer, Marc Galal, so überzeugen Sie jeden, überzeugen, Menschen überzeugen

Direct download: V01-70D.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CET

098 - Im Gespräch mit Iris Baumann

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere. Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

. Iris Baumann - Edith Karl - Podcast Erfolgswissen_DSC01380 .

Iris Baumann
ist in Kroatien in einer Ärztefamilie aufgewachsen. Sie erinnert sich noch heute an den großen Flügel im Elternhaus, den ihr Vater in seiner Freizeit so eindrucksvoll spielte. Sie hat bereits als Kind gerne gesungen. Hausmusik war in diesem Haus üblich.

Der Vater wanderte nach Amerika aus, die Mutter nicht. Iris ging nach Wien zum Studium. Bald arbeitete sie in einer Bank als Übersetzerin. Nebenher bildete sie sich als Kosmetikerin und Visagistin weiter. So kam es, dass ihre nächste Arbeit sie nach Graz in eine Kosmetikfirma führte. Die Musik war weit weg gerückt aus ihrem Alltag. Das verstärkte sich noch als Iris Baumann heiratete. Sie bekam zwei Kinder und lebte mit ihrer Familie in Leoben.

Nach der Scheidung dieser wenig Glück bringenden Ehe ging die inzwischen fast erwachsene Tochter nach Graz und Iris übersiedelte mit ihrem Sohn nach Mödling. Dort war die einzige technische Schule mit Schwerpunkt auf Autos.
Nachdem der Sohn die Schule erfolgreich beendet hatte, ging auch er nach Graz.
Nun war Iris ohne jede Verpflichtung für irgendjemanden anderen. Ihr Pensionsalter hatte sie ebenfalls bereits erreicht. So besann sie sich auf sich selbst. Und da war sie wieder – die Musik.

In Iris brandete die Liebe zum Gesang neu auf. Diesmal wollte sie diesem Ruf nachgeben. So war der Weg zur Musikschule der nächste logische Schritt. Es folgte das Singen im Chor, Keybord spielen, Klavier spielen, Rückbesinnung auch auf die klassische Musik. Und plötzlich ermunterte die Gesangslehrerin Iris zu einem Solo -Lied im Konzert. Mit viel Lampenfieber betrat Iris die Bühne und gab ihr bestes. Dann war der Applaus da.

Was gibt es Schöneres für Künstler? Die Musik nahm nun den ihr gebührenden großen Platz im Leben von Iris Baumann ein. Ihr Weg führte sie weiter nach Oberösterreich ins Mühlviertel. Dort fand sie alles, was ihr Musikerherz erfreut: einen professionellen Chor und weitere Künstler, die sie bei ihren erfolgreichen Auftritten begleiten wie z. B. ein Pianist und ein weiterer Sänger. Manchmal gesellt sich auch eine Klarinette oder Saxophon  dazu.

Was hatte sie so lange davon abgehalten, zu singen? Urängste, der Glaube nicht gut genug zu sein, Äußerungen anderer, sich selbst nicht wichtig genug nehmen.

Aus dieser Erfahrung heraus ruft sie Euch zu:

Es ist nie zu spät: Sei Du selbst. Trau Dich. Liebe Dich selbst, dann kannst Du auch andere lieben.

Iris Baumann singt bei Festen in größerem Kreis. Danach lässt sie gemeinsam mit den sie begleitenden Musikern die gute alte Hausmusik wieder aufleben. So wird gemeinsam gesungen und musiziert. Nicht selten beteiligen sich auch anwesende musikalisch begabte Menschen. Das gibt den Konzertabenden eine ganz besondere Note.

Gerne tritt Iris Baumann auch in großem Rahmen auf. Eine Kreuzfahrt würde sie gerne musikalisch mit ihrer Band begleiten. Interessierte können gerne mit Iris darüber sprechen.
. Iris Baumann_SC00785 Iris Baumann_DSC00768 Iris Baumann_DSC00659 .  

Konataktdaten

JAZZ, CHANSONS, LIEDER DER WELT,
HERZ- UND SEELENMUSIK
Iris Baumann   +43 650 5051390  iris@gmx.at    

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine
Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Die Buchempfehlung zur Sendung

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Iris Baumann, Jazzsängerin, Soulsängerin, Popmusiksängerin, Hausmusik, Kreuzfahrten, Konzerte, Dalai Lama, Die Katze des Dalai Lama

Direct download: V03-87.mp3
Category:general -- posted at: 9:00am CET

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Kerstin ist eine erfolgreiche Unternehmerin. Sowohl mit ihren Mitarbeitern als auch mit Kunden kommt sie ausgezeichnet zurecht. Sie hat sich ausgezeichnet positioniert, pflegt ein herzliches und zielorientiertes Verhältnis zu ihren Mitarbeitern und freut sich über sehr gute Verkaufserfolge.

Sie weiß was sie will und erreicht es meistens auch. Doch privat läuft es nicht immer so gut. Ihre bereits erwachsene Tochter verhält sich noch immer wie eine Pubertierende. Mit ihr kann sie im Small-talk bleiben oder ihr immer bei allen Aussagen Recht geben. Wie es scheint, verletzt ihre Tochter sie häufig geplant mit verbalen Attacken. Kerstin wünscht sich ein gutes Verhältnis zu ihrer Tochter und kränkt sich über deren Verhalten.

Dabei vergisst sie alle ihre ansonsten reichlich vorhandenen sozialen Fertigkeiten. Doch als sie klar erkennt, wie gut sie diese Fertigkeiten beherrscht und wie oft sie diese fast schon unbewusst einsetzt, sieht sie auch diesen Gesprächen vorbereitet entgegen.  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

 

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Sich selbst treu bleiben, Gespräche führen, private Gespräche führen, dienstliche Gespräche führen

Direct download: V01-69D.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CET

096 - Soll auch Dein Chef sich noch mehr lieben?

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere. Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Peters hat zwei Chefs. Einer brüllt und tobt durchs Haus und beleidigt seine Mitarbeiter. Der andere versteckt sich in seinem kleinen Kammerl, das aussieht wie ein Zeitungsmagazin. Wenn er doch mal rauskommt, lässt er sarkastische Meldungen vom Stapel. Und diese beiden Herren sollen sich noch mehr lieben, fragte er völlig entnervt.

Doch so nach und nach konnte er verstehen, dass das Verhalten dieser beiden Menschen so niemals ausfallen würde, wenn sie tatsächlich Liebe für sich selbst empfinden könnten.

Ein kleines Experiment beweist, wer gerade liebevoll denkt, kann gar nicht aggressiv sein. Das Gegenteil von Liebe ist dennoch nicht Hass, sondern Angst. Diese Angst veranlasst Menschen sich selbst zu schützen. Das tun sie auf mannigfaltige Art. Der eine zieht sich zurück, der andere tobt. In beiden Fällen fühlen solche Menschen sich bedroht. Das erkennt man allerdings nicht so leicht.

Diese Angst entsteht schon früh und wächst sich bei so manchem Mitmenschen weiter aus. Doch sie kann unterbrochen werden. Sogar auf relativ einfache Art. Tu Dir selbst etwas Gutes – und das immer wieder. Hör Dir die unterschiedlichen Möglichkeiten dazu an. Dann wächst auch Dein Selbstvertrauen immer mehr an. Herausforderungen gehst Du dann gelassen an. Wäre es nicht schön, wenn möglichst viele Chefs sich dermaßen selbst liebten. Die Unternehmen und die Mitarbeiter würden es ihnen danken.  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt.Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.
Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Homepage: www.erfolgsorientiert.com

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Selbstvertrauen, Liebe zu sich selbst, Aggressionen, Angst, Chef, Führungskraft

 

Direct download: V01-68D.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CET

095 - Im Gespräch mit Thomas Klußmann

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Wenn das Leben für Thomas Klußmann komfortabel ist, muss er etwas verändern. Das Verharren in der Komfortzone ist seine Sache nicht. Dazu ist er viel zu umtriebig und schnell unterwegs. So wurde er nach einigen Jahren als Angestellter Internetunternehmer.

Er gründete bereits mehrere Unternehmen mit unterschiedlichen Beteiligungsformen. Da seine Zeit natürlich begrenzt ist, behält er den Focus auf den optimalen Einsatz seiner Stärken immer im Focus. Die 80/20 Regel nach Pareto nützt er z.B. auch dann, wenn er ein Buch schreibt.

Es recht ihm vollkommen, wenn das Buch sachlich kompetent geschrieben ist. Grammatik und Rechtschreibung vernachlässigt er eher. So wird er schneller fertig und verkauft seine Bücher erfolgreich. Mit ganz besonderem Herzblut agiert er als Geschäftsführer in seiner Firma für Unternehmensgründer Gründer.de

Er verhilft Unternehmensgründern zu einem schnellen Start mittels Onlinemarketing. Seine eigene intrinsische Motivation (= Motivation aus dem eigenen Inneren heraus) bezieht er aus seinem Blick in Richtung Erfolg. Tempo und Durchhaltevermögen stellen sich mit Blick auf den Erfolg bei ihm immer ein. Selbst dann, wenn ein Teil der operativen Arbeit einmal gerade nicht besonders herausfordernd ist.

Sein guter Tipp dazu: Ungeliebte Arbeiten gleich morgens erledigen, das ergibt danach ein wunderbares Erfolgsgefühl für den Rest des Tages. Leitsprüche findet er wichtig. Er beschäftigt sich täglich damit, da er sie auf seinem Desktop-Hintergrund in wechselnder Abfolge immer wieder vor Augen hat und darüber nachdenkt.

Heute kann er schon „mehrere Bälle am Spielen halten“, Einsteiger erreichen allerdings schneller Erfolge wenn sie mit ganzem Herzblut zuerst einmal eine Sache in Angriff nehmen.

Kontaktdaten

www.thomasklußmann.de www.gruender.de  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com
Die Buchempfehlung zur Sendung 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Thomas Klußmann, Internetunternehmer, Poor Dad, Rich Dad, Unternehmensgründer, Gründer, abnehmen, Speckkiller, Durchhaltevermögen, durchhalten, intrinsische Motivation

Direct download: V02-29.mp3
Category:general -- posted at: 9:00am CET

094 – Welche Briefe erhält Dein Kunde von Dir?

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere. Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Hier kannst Du erleben, wie Unternehmer auf Briefe reagieren, die sie täglich erhalten. Leider landen noch immer viele solcher Briefe an Kunden als Mails und Postsendung auf den Schreibtischen und auf den Bildschirmen. Die Aussagen der Angeschriebenen lassen Dich erkennen, welcher Stil gar nicht gut ankommt.

Was für Briefe gilt, ist auch für Homepages, Prospektmaterial und Handouts richtig. Wie stellst Du es an, dass Deine Kunden schnell ihren Nutzen von Deinen Produkten und Serviceleistungen erkennen können?  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Mailings, Briefe, Kundenmeinungen, Kundenmeinungen über Mails, wie Mails wirken, Text, Text auf Homepages, Prospekte texten

Direct download: V01-67D.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CET

093 - Wie Du die Kraft Deiner Stimme nützen kannst

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere. Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Wir hören täglich viele gesprochene Worte und Sätze. Alle diese Worte und Sätze werden mit der menschlichen Stimme gesprochen.

Diese Stimme wirkt mehr als der Inhalt dieser Worte. Die menschliche Stimme hat die Kraft uns zu beruhigen und entspannen – und das auf unterschiedliche Art und Weise – oder hellhörig werden zu lassen auf das was kommt. Sie lässt auf Wichtigkeit des Sprechers oder des gesprochenen Inhalts schließen.

Hier hörst Du Beispiele aus Flugreisen, vom Umgang mit Kindern, aus den Arbeitsbereichen Service und Beratung. Natürlich erfährst Du auch, wie Du selbst mit Deiner Stimme experimentieren und arbeiten kannst.  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.
  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Stimme, Wirkung der Stimme, mit Stimme beruhigen, Kompetenz, kompetent, Wichtigkeit und Stimme, Wichtigkeit ausdrücken, Bedeutung geben mit der Stimme, Entspannung, Service

Direct download: V01-66D.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CET