Erfolgswissen für Mensch und Wirtschaft
154 - Mit Konflikten gemeinsam in den Abgrund?

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

In der 9. Eskalationsstufe nach Friedrich Glasl verschärft sich ein Konflikt bis zum bitteren Ende. Wie unaufhaltsam ist der gemeinsame Weg in den Abgrund? Gibt es hier noch ein Zurück? Wie kann es so weit kommen?

Die Wahrnehmungsfähigkeit der Konfliktparteien ist mehr als geschwächt. Der jeweils andere wird nur noch als Feind wahrgenommen, sogar dann, wenn er oder sie doch noch einlenken möchte. Es wird der Alleingang angestrebt. Man sieht hier auch keine Möglichkeit der gegenseitigen Beeinflussung mehr.
Die Sachorientiertheit ist längst verloren gegangen und an Wertschätzung erinnert man sich nicht mehr. Durch Druck und Gegendruck hat man einander mürbe gemacht, der Stresspegel ist hoch.

Die soziale Umgebung dient nur noch dazu auf die eigene Seite gezogen zu werden. Schließlich missachtet man aber alle gesellschaftlichen Normen und Gesetze. Menschen aus dem sozialen Umfeld wundern sich mitunter, dass plötzlich jemand ausrastet. Was führt eine Person zu einem Selbstmordattentat oder ähnlichen vernichtenden Handlungen?

Wer meint, zu wenig Wertschätzung durch andere zu erfahren oder wer sehr viel mehr Anerkennung durch andere braucht, wird in einem bestimmten Umfeld zum religiösen Krieger. Hier meint er Anerkennung zu bekommen und übersieht, dass Religion niemals der Grund sein kann für solche Ausschreitungen. Vielmehr ist es das Machtstreben Einzelner und von Gruppen, die andere für sich missbrauchen. Solchen Verführungen kann am besten jemand widerstehen, der in sich selbst Halt findet und sich selbst Liebe geben kann. Wir können andere schwer ändern, immer aber uns selbst.

Daher gilt Mahatma Gandhis Wort: Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünscht in der Welt. Die Geschichte von den 2 Wölfen, welche der alte Cherokee-Indianer seinem Enkel erzählte zeigt den Weg in diese Richtung. Hör sie Dir an.  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Die Buchempfehlung zur Sendung  

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig,Konfliktmanagement, Friedrich Glasl, Konflikt, Konflikte eskalieren, Konflikte bearbeiten, sich selbst lieben, Selbstliebe, Mahatma Gandhi, Cherokee-Indianer-Häuptling, die Geschichte von den 2 Wölfen, Mut

Direct download: V01-102D.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CEST

153 - Im Gespräch mit Dr. Luise Maria Sommer - Teil 2

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Als Draufgabe zum Vokabel lernen hören wir wie Frau Dr. Luise Sommer für ihre Schülerinnen und Schüler Podcasts für die Vokabel spricht und sie mit ruhiger klassischer Musik unterlegt. Und sie lässt es sich auch nicht nehmen Vera F. Birkenbihls Methode zu erwähnen, nach der man Sprachen lernt ohne Vokabelpauken.

Jetzt kann sich wirklich jeder seine Methode aussuchen. Auch zum heißen Thema Namen merken hat Luise Maria Sommer praktikable Tipps. Das kommt uns allen auch beruflich sehr zugute. Die Gedächtnisweltmeisterin merkte sich von 100 Namen – Vor- und Nachname zu 100 Passbilder 51 und erkannte sie auch dann wieder, als die Bilder in völlig anderer Reihenfolge – natürlich ohne Namen – vorgelegt wurden.

Wir erfahren in der Sendung, wie wir uns Menschen und ihre Namen bei persönlichen Begegnungen leichter merken können. So viel sei verraten: Bilder und AUFMERSAMKEIT sind wieder wichtig. Diese Methode nennt sie BMV-Methode – Bild und Merkmal miteinander verbinden.

Mit dieser Methode erhöhen wir unsere Aufmerksamkeit für die entsprechende Person, was der Merkfähigkeit sehr zugute kommt. Dabei will die Gedächtnistrainerin die Menschen unterstützen, damit sie fit bleiben bis ins hohe Alter.

Erfolgszitate:

  • Begeisterung ist Dünger für unser Gehirn – Prof. Dr. Gerald Hüther
  • Geteilte Aufmerksamkeit ist halbes Gedächtnis – daher Tue das, was Du tust
  • Konfuzius: Wenn Du liebst was Du tust, brauchst Du nie mehr zu arbeiten.

Thema Fehler: am wichtigsten ist es die Angst vor der Angst in den Griff zu bekommen. Diese Angst konnte sie überwinden bei ihrem Auftritt zum Guiness Buch der Rekorde und so ihr 2. Standbein als Gedächtnistrainerin und Vortragende aufbauen. Es gilt ohne jeden Zweifel: Tue das wovor Du Dich fürchtest und die Angst stirbt einen sicheren Tod.

Aha-Erlebnisse sind für sie Erlebnisse der Dankbarkeit. Und wenn´s einmal nicht so gut geht: Wir sind die Chefs und entscheiden, welche Gedanken wir bei uns fokussieren. Forscht gerade nach und reflektiert, wie sich Google auf unser Gedächtnis auswirkt.  

Kontaktdaten

xingbutton     Dr. Luise Maria Sommer im TV

www.luisemariasommer.at  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Die Buchempfehlung zur Sendung 

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Luise Maria Sommer, Gedächtnis, Gedächtnistrainerin, Gedächtnisweltmeisterin, Guiness Buch der Rekorde, gutes Gedächtnis, Gutes Gedächtnis leicht gemacht

Direct download: V02-26.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CEST

152 - Im Gespräch mit Dr. Luise Maria Sommer

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Frau Dr. Luise Sommer wurde einstmals die vergessliche Luise genannt. Übrig geblieben Gegenstände wir Schirme wurden schnell als die ihren identifiziert. Bis eines Tages ein sogenanntes Erleuchtungserlebnis stattgefunden hat. Prof Iberer demonstrierte in der Universität Graz mit welcher Methode sich die alten Griechen sich ihre stundenlangen Reden gemerkt haben.

Frau Dr. Luise Sommer konnte sich mit dieser Methode sofort unglaubliche 20 Wörter merken, die ihr Sohn ihr am nächsten Tag aufgeschrieben hatte. Sie wusste auch an wievielter Stelle dieses Wort gestanden ist, z. welches war das fünfte usw.

Das war der Beginn ihres Weges als Gedächtniskünstlerin. Wesentliche Erkenntnis dabei: die Bedeutung der Aufmerksamkeit – sich mit ganzer Aufmerksamkeit dem widmen, was man gerade macht. Merken steckt schließlich in der Aufmerksamkeit drinnen. Erst darauf aufbauend funktionieren diese tollen Gedächtniswerkzeuge, die man lernen kann.

Auch das Thema Festhalten ist wichtig beim Merken. Festhalten mit einem Schreibgerät – was man aufgeschrieben hat, das hat man. Rückblickendes Festhalten von Erfolgen und vorausblickendes in Form von Terminen, To Do-Listen, etc.. Auch oft hilfreich: Bücher – Autor, Titel und ein bis zwei Notizen oder Gedanken dazu. Oder wofür man dankbar ist – das hilft, wenn man einmal in trübe Stimmung verfällt, so kommt man leichter wieder da raus. Kreatives Gedächtnistraining ist nichts anderes als Denken in Bildern.

Das demonstriert Luise Maria Sommer an Hand des Merkens einer Einkaufsliste.   Ein memotechnisches Beispiel zum Wissensgebiet Länder und Hauptstädte. Bei Wissensgebieten dieser Art nützt uns die Logik nichts. Wo Logik drinnen steckt, ist es sehr sinnvoll, diese auch zu nützen. Bei anderen Dingen bewährt sich z. B. die Mnemotechnik. Es bereitet wesentlich mehr Freude, sich kreativ Bilder zu schaffen zu den Merkinhalten als alles nur strikt Inhalte auswendig zu lernen.

Diese Erkenntnis unterstreicht auch Prof. Dr. Gerald Hüther mit seinem Satz: Begeisterung ist Dünger für unser Gehirn. In Begeisterung steckt ja auch das Wort Geist drinnen. Unser Gehirn entwickelt sich genau in die Richtung, für die wir es begeistert benützen. Wenn wir es gerne nützen um uns interessante Inhalte leichter zu merken, entwickelt es sich immer besser dafür und wir bleiben mental fit bis ins hohe Alter.

Mentale Fitness beflügelt auch die körperliche Fitness und umgekehrt. Zum Vokabel lernen gibt uns die Englisch-Lehrerin an einer Handelsakademie glich mehrere Tipps. So kann jeder seine Methode herausfinden.  

Kontaktdaten

xingbutton    

Dr. Luise Maria Sommer im TV

www.luisemariasommer.at  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen. Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Die Buchempfehlung zur Sendung 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Luise Maria Sommer, Gedächtnis, Gedächtnistrainerin, Gedächtnisweltmeisterin, Guiness Buch der Rekorde, gutes Gedächtnis, Gutes Gedächtnis leicht gemacht

Direct download: V02-25.mp3
Category:general -- posted at: 9:00am CEST

151 - Wer zersplittert Unternehmen

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

In der 8. Stufe der Konflikteskalation schaffen die Beteiligten den Ausstieg aus dem Kampf nicht mehr alleine. Hilfe durch eine Drittpartei wird notwendig. Solche Situationen passieren nicht nur in der Weltpolitik, sondern auch im Unternehmensalltag. Sie entstehen schleichend nach und nach.

Wie Drittparteien arbeiten: Sie stellen sich vor, klären ab, wer der Auftraggeber ist und welches Ziel angestrebt wird. Sie bauen Vertrauen auf und verschaffen sich Orientierung. Sie wenden spezielle Konfliktstrategien an. Dabei ist der Aufbau der Selbstheilungskräfte der beteiligten und betroffenen Personen das zentrale Thema.

Ein Schiedsspruch alleine wäre keine Garantie dafür, dass der Konflikt nicht weiter schwelt. Die Konsolidierungsphase verhilft den Parteien, wieder zu sich selbst und zueinander zu finden.

In diesem Beispiel schwelte der Konflikt sowohl organisationsbedingt als auch auf Grund der betroffenen Personen. Beide Konfliktherde mussten gesehen und geheilt werden. Die gesamte Gruppe half hier mit. Ein Beispiel wie man mit Organisationsaufstellung helfen kann, hörst Du hier.  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Die Buchempfehlung zur Sendung

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Konfliktmanagement, Organisationsaufstellungen, Bert Hellinger, Matthias Varga von Kibed,

Direct download: V01-101D.mp3
Category:general -- posted at: 1:30pm CEST

150 - Im Gespräch mit Sophia Jung - Teil 2

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Es ist wichtig, sich zu erlauben, dass es leicht und einfach gehen darf, ohne Anstrengung Quantenphysik und Epigenetik belegen wissenschaftlich die große Bedeutung von Liebe. So können wir auch beweisen wie wir unsere Gene durch unser Denken und Fühlen beeinflussen.

Derzeit leisten viele Menschen einen Beitrag zu dieser Bewusstseinsveränderung. Das Heartness-Institut in den USA forscht derzeit über die Kraft des Herzens. Die Erkenntnisse aus der Wissenschaft unterstützen die Verbreitung dieses Wissens, das früher als unwissenschaftlich abgetan wurde. Was hilft weiter, wenn sie sich einmal nicht so gut fühl? Sich ablenken von dem, was gerade Sorge macht um nicht noch mehr Sorgen anzuziehen.

Dann erkennen, wie viel Wunderbares es im Leben gibt, für das sie dankbar sein kann. Sophia Jung ist offen für Kooperationen, sie arbeitet bereits mit vielen Menschen zusammen.  

Kontaktdaten

xingbutton     www.sophiajung.com

The Zone Projekt auf Facebook: www.facebook.com/TheZonePros  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Die Buchempfehlung zur Sendung 

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Sophia Jung, Heilerin, Osteopathin,

Direct download: V03-105.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CEST

149 – Im Gespräch mit Sophia Jung

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Ist mit Heilkräften und hellsichtig auf diese Welt gekommen. Konnte nicht Medizin studieren, das sie keinen 1,1-Abschluss beim Abitur erreicht hat. Zuerst war sie traurig darüber, später dann froh, es wäre ein Umweg gewesen.

Hat Landschaftsökologie studiert, wollte selbständig arbeiten und hat sich darum zur Physiotherapeutin ausbilden lassen und zur Ostheopathin. Osteopathie ermöglicht es ihr, nicht an Symptomen „rumzudoktern“, sondern den Körper bei seiner Selbstheilung zu unterstützen. Sie ist auch Heilpraktikerin.

Sie verbindet in sich selbst die Naturwissenschaftlerin mit der Heilerin, die auch das Spirituelle in sich hat. Es kamen bald Menschen mit den unterschiedlichsten Beschwerden und Anliegen zu ihr. Sophia Jung zeigt ihnen, dass sie bereits alles in sich haben, um es sich selbst gut gehen zu lassen. Vor fünf Jahren hat sie ihren gut gehenden Praxisbetrieb eingestellt.

Sie ist eine geborene Netzwerkerin, hat ein großes Kompetenznetzwerk um sich herum aufgebaut. Die richtigen Menschen kommen einfach auf sie zu, wenn sie in ihrer Ruhe schwingt. Früher war sie oft in heftigen Aktionismus verwickelt, was sie an den Rand der Erschöpfung gebracht hat. Jetzt wartet sie bis der Antrieb von innen heraus kommt. Dann hat sie auch mehr Zugang zu ihrer Intuition und schafft fließend und mit Leichtigkeit.

Dabei wächst die Kraft und es fällt ihr zu, was sie benötigt. So hat sie auch ihre derzeitige Eventmanagerin getroffen. Ihr Schwerpunkt liegt jetzt in der Firmenberatung. Eine Firma funktioniert aus ihrer Erfahrung heraus wie ein großer Körper, ein großer Organismus.

Der Schlüssel zu einem glücklichen und erfolgreichen Unternehmen sind glückliche und zufriedene Mitarbeiter. Dazu bedarf es im Unternehmen oft nur kleiner Veränderungen.

Erfolgsmotto: Folge deinem Herzen. Diese Stimme erkennt man, wenn man spürt wie man sich fühlt, wenn man etwas macht. Der erste Impuls ist dabei ausschlaggebend. Wenn man sich nicht gut fühlt, ist es wichtig, inne zu halten und für sich zu sorgen. Wenn man sich gut fühlt, stimmt die eingeschlagene Richtung. Die Veränderung von Unternehmenskultur ist ihr ein großes Anliegen.  

Kontaktdaten

xingbutton     www.sophiajung.com

The Zone Projekt auf Facebook: www.facebook.com/TheZonePros  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Die Buchempfehlung zur Sendung

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Sophia Jung, Heilerin, Osteopathin,

Direct download: V03-104.mp3
Category:general -- posted at: 9:00am CEST

148 - Wie Angriff auf die Zentren der Macht entsteht

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

In der 8. Stufe der Konflikteskalation, der Zersplitterung, will man den Gegner zerstören, um selbst an der Macht zu bleiben. Die Macht- und Existenzgrundlage der Gegner soll möglichst vernichtet werden und die Führungsspitze von der Hintermannschaft abgetrennt.

Beispiele: Skandalgeschichten über die Führungsspitze der Gewerkschaft soll das Vertrauen ihrer eigenen Leute zerstören. Als Rache treiben die Gewerkschaftsfunktionäre einen Keil zwischen Geschäftsführung und Aktionäre.

Die Vertrauenswürdigkeit wird also zerstört wo immer möglich. Es zählt längst nicht mehr der eigene Gewinn, sondern der Schaden für den Gegner. Erich Fromm beobachtete in seinen Studien das Zunehmen der Bewunderung von Zerstörungsmaschinen, Geschwindigkeit und Megagewalt. Aus eigener Kraft kommen die Konfliktparteien hier nicht mehr heraus.

Ausblick: Nächste Folge zeigt die Lösung durch eine Drittpartei   Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Selbstliebe, Konfliktmanagement, Zersplitterung, Veränderung der Wahrnehmung

Direct download: V01-100D.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CEST

147 – Im Gespräch mit Gernot Haas – Teil 2

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Schauspieler, Kabarettist, Mitbegründer einer Schauspielschule, Lehrer für Dialekte Gernot betont nochmals, dass es selbstzerstörerisch ist für Schauspieler, wenn sie z. B. in tragischen Rollen immer wieder in Situationen gehen, in denen sie so gefühlt haben und diese Trauer und diesen Schmerz wieder aus sich herausholen für das Schauspiel. Viel gesünder ist es, zu einem leeren Gefäß zu werden, in das man alles hineinschütten kann für die Rolle und das man dann wieder rausleeren kann, so dass man das unbeschadet übersteht. Das ermöglicht es z. B. in einen von der Rolle verlangten Schmerz hineinzugehen und ihn nachher wieder völlig loszulassen. Gernot Haas- Edith Karl - Erfolgswissen_DSC_0079_1000

Das Programm „Esoderrisch – zum Totlachen und Reinkarnieren“ funktioniert auf mehreren Ebenen, von einfach nur als Unterhaltung bis hin zum Erkennen von persönlichen Wahrheiten, die da für sie enthalten sind. Dieses Stück ist auch durch ihn durchgekommen, es wurde ihm sozusagen geschenkt während er in der Therme zum Entspannen war.

Sein Programm „Gernot Haas Zusatzvorstellungen“ läuft ebenfalls so ab, dass er viele Rollen verkörpert. Er hat auch eine Film- und Fernsehproduktionsfirma gegründet, wo sie Fernsehen machen wollen, das massentauglich ist und trotzdem berührt, beispielsweise Dokumentationen oder factual entertainment sinnvoll gestaltet, Spielfilme und Comedy.. Gernot Haas teilt mit den Leuten all das, was ihm selbst gut getan hat, er gibt weiter, weil er die Menschen mag, egal ob es sich dabei um seine Schauspielerei handelt oder um gesundheitliche Aspekte oder sonstige Erlebnisse. Er macht das, weil er die Menschen mag und überzeugt ist, dass alles was man gibt auf irgendeine Art und Weise durch irgend welche andere Menschen wieder zurück kommt.

Motto für den Erfolg: Erforlgsfördernd ist es, auf unbewusste negative Prägungen aus der Kindheit zu achten, die einem eingeben, man darf nicht erfolgreich sein. In psychokinesiologischen Sitzungen bei Eva Maria Morokutti konnte er hier einiges aufarbeiten. Unbearbeitet behindern solche negative Glaubenssätze wie z. B. Geld macht nicht glücklich positive Affirmationen, weil die Synapsen im Gehirn anders verschaltet sind, als der positiv formulierte Satz das vorgibt. Solche „Hänger“ haben auch Menschen wie er, deren Kindheit überhaupt nicht dramatisch war.

Alles, was im Außen nicht so klappt, spiegelt das eigene Innere wieder und muss bearbeitet werden, damit die Persönlichkeit wachsen kann und bereit wird für weitere Erfolge. Dr. Klinkhardt trägt viel bei um Menschen hier zu unterstützen. Auch Andre Heller, den er sehr gut kennt, ist ein Mensch, der ständig an sich arbeitet, sich als ein Schaufenster in Arbeit bezeichnet. Keiner muss sich verändern, dass man selbst in Frieden leben kann. Man muss immer an sich selbst arbeiten.

Für Gernot Haas Zusatzvorstellungen arbeitet er an weiteren Figuren und baut auch die bereits eingesetzten immer wieder um, so dass die Menschen öfter dieses Programm besuchen können und immer wieder etwas Neues entdecken. Besonders freut es ihn, dass Esoderrisch jetzt immer öfter wieder verlangt wird. Gernot Haas plant ein weiteres großes auch finanziell aufwendiges Projekt, das er aber erst in Angriff nehmen kann, wenn er das notwendige Geld für eine aufwändige Produktion eingespielt hat. Das Fernsehen könnte ihn dabei sehr unterstützen.

Wichtigste persönliche Eigenschaft für den Erfolg: Liebt die Menschen und hat Freude an dem, was er tut.  

Kontaktdaten

www.gernothaas.com  

 

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com  

Die Buchempfehlung zur Sendung 

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Gernot Haas, Kabarettist, Schauspieler, Zusatzvorstellungen, Esoderrisch, Dr. Klinkhardt, Der Magus von Strovolos, Arbeit an der eigenen Persönlichkeit, negative Prägungen aufarbeiten, Spiritualität, Rupert Sheldrake, morphologisches Feld, Familienaufstellungen

Direct download: V03-99.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CEST

146 - Im Gespräch mit Gernot Haas

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich.

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Schauspieler, Kabarettist, Mitbegründer einer Schauspielschule, Lehrer für Dialekte

Schauspielerei hat ihn schon immer interessiert, akquirierte bereits mit 12 Jahren für Amerikaner Autogramme von amerikanischen Schauspielern, bekam Anfrage die PR für den Sohn von David Hasselhoff zu übernehmen. Mit seinen 14 Jahren war er knapp vor dem Stimmbruch und wurde daher als Frau gehört. So nahm er kurzerhand die Identität seiner Mutter an. Die telefonspesen von 12 000 Schilling hatte er vorher aus Unwissenheit nicht ausverhandelt. Also blieb er, bzw. seine Eltern, trotz größtem Erfolg mit seiner PR-Kampagne darauf sitzen. Die Plattenfirma wollte ihn sofort engagieren wegen seines großen Erfolges.

Gernot Haas- Edith Karl - Erfolgswissen_DSC_0079_1000  

Er machte ein günstiges Angebot aus, nach Amerika telefonieren zu können und wurde von dem Callback-Anbieter gebeten, in Österreich eine Repräsentanz aufzubauen. Es war o.k., dass er erst 16 Jahre jung war. Bald hatte er ein paar hundert Kunden und 8 Mitarbeiter. Er wollte die Leute nicht gern treffen, da seine Stimme inzwischen bereits durchaus so männlich geklungen hat, das er als 40jähriger durchging, aber aussah wie 13.

Nächste Station: Der Pianist Marcus Schirmer bat ihn, in Amerika eine Agentur zu finden und ihn bei der PR zu unterstützen. Er organisierte große Veranstaltungen mit Günther Rothschädel, promotete den Geiger Julian Rachlin, Sandra Pires, Christina Stürmer.

Gernot Haas erkannte dann, dass solche Projekte solange gut laufen, wie der Künstler vorhersehbar lebt. Wenn dieser Mensch sein Leben unvorhersehbar verändert, betrifft das auch das gesamte Projekt und den Manager des Künstlers. Da wollte er eines Tages wissen, was er selber auf die Bühne bringen kann. Bereits als Schüler im Akademischen Gymnasium imitierte er gerne Lehrer. Auch dabei war er erfolgreich und stand nach seinem Abschluss bei der 425-Jahrfeier der Schule mit prominenten Absolventen wie Gerhard Roth, Aglaja Schischkowitz, Bartenstein, Marcus Schirmer auf der Bühne.

Daraufhin bekam er Angebote von Theatern, spielte schöne Rollen und lernte dann Elfriede Ott kennen. So nebenbei hatte er auch Jus studiert. Er schaffte es, Elfriede Ott vorsprechen zu dürfen und war schwer beeindruckt von dieser Frau.

Das beruhte auf Gegenseitigkeit. Sie riet ihm, Schauspieler zu werden. Gemeinsam bauten sie eine Schauspielschule auf. Sie setzte ihn sofort für wichtige Produktionen ein, z. B. mit Gerhard Bronner.  Schnell war er Regieassistent bei ihren Sommerfestspielen und spielte dabei eine Rolle, die sie für ihn viel größer schrieb als sie ursprünglich vorgesehen war.

In dieser Zeit mit Elfriede Ott hat Gernot Haas extrem viel gelernt, dabei die Schauspielschule fertig konzipiert, damit er sie endlich besuchen konnte und sich dort zum Schauspieler ausbilden lassen. Doch sie ernannte ihn sofort zum Lehrer für Dialekte und empfahl ihm die Schauspielprüfung abzulegen, er könne genug dafür. Auch das ist ihm mit Bravur gelungen. Danach wagte er sich über seine erste eigene Produktion „Esoderrisch“.

Dabei spielt er 23 verschiedene Rollen, jeweils in Maske und Kostüm. Eine Geschichte, die man unbedingt gesehen haben sollte. Für Gernot Haas ist es wichtig, nicht er als er selbst auf der Bühne zu stehen, sondern jeweils ganz der Mensch zu werden, den er spielt. Er schätzt es wenn z. B. eine Schauspielerin wie Maryl Streep sich ganz mit der Energie einer Rolle verbindet und tatsächlich in jeder Rolle anders ist, anstatt jedes Mal wieder nur sich selbst zu spielen, wie viele es tun.

Daher spielt er möglichst viele Figuren, baut einen Handlungsbogen hinein, so dass die Leute vergessen können, dass hier nur eine Person spielt. Man soll neugierig bleiben, wer jetzt als Nächstes kommt. Gernot Haas schätzt es auch nicht, als Schauspieler immer aus sich selbst heraus zu spielen. Er empfindet das als einen Betrug an der Rolle. Das Verschmelzen mit der Rolle als solcher zieht er vor. Die morphischen Felder, wie Rupert Sheldrake sie beschreibt beinhalten genügend Informationen über die einzelnen Figuren. Familienaufstellungen machen das deutlich. Auch Rollen und fiktive Figuren haben solche Felder.

Dadurch kann man die Informationen aus einer solchen Figur aufnehmen. Das fließt als Energie durch uns durch. Zu viel Arbeit löste Krankheitsängste aus bei Gernot Haas. Durch das Buch Der Magus von Strovolos erfuhr er von einem geistigen Heiler aus Zypern. Es gelang ihm Kontakt zu seinem Schüler zu finden und bei ihm ein Seminar zu besuchen.

Das war insofern lebensverändernd für Gernot Haas, weil er dort erfahren und gelernt hat, dass wir alle die Fähigkeit haben, Energie durch uns durchzulassen und damit Dinge zu bewirken. Auch er selbst konnte auf diese Art einer schwer krebskranken Freundin helfen. Er weiß, das kann man nicht selbst bewirken, man kann nur diese heilende Energie durch sich durchlassen. Diese Energie bringt einen im Leben auch an Punkte, wo man sein soll, wo es gerade richtig ist zu sein.

Dafür bringt Gernot Haas einige Beispiele aus seinem Leben.  

Kontaktdaten:

www.gernothaas.com

Die nächsten Termine:

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Die Buchempfehlung zur Sendung 

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig,

Direct download: V03-98.mp3
Category:general -- posted at: 9:00am CEST

145 - So rettest Du Dich mit Ess-Meditation vor zu häufigen begrenzten Vernichtungsanschlägen

Was Du für Dich tust, tust Du auch für andere.
Was Du für andere tust, tust Du auch für Dich. 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Manche Menschen machen sich kaum Gedanken darüber, was sie so alles essen und trinken. Beides ist jedoch wichtig für unsere Gesundheit. Wenig bekömmliches Essen kommt begrenzten Vernichtungsanschlägen auf unseren Körper gleich. Deine Gesundheit ist mir wichtig.

Daher mache ich Dich heute mit einer ess-Meditation bekannt. Su wirst es erleben: Achtsames Essen wirkt sich auf Dein Wohlbefinden und auf Deine Gesundheit äußerst positiv aus. Sogar Geschäftsessen bringen mehr Erfolg, genießt man zuerst einmal gemeinsam bedächtig die guten Speisen und widmet sich erst danach den geschäftlichen Angelegenheiten.  

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine Edith :)

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen :) hinterlässt. Vielen Dank.

PPS: Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Anregungen bitte an: edith.karl(at)erfolgsorientiert(dot)com

Die Buchempfehlung zur Sendung

 

Homepage: www.erfolgsorientiert.com  

Internetradio, Podcast, Erfolgswissen auf den Punkt gebracht, Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgsfaktoren, Edith Karl, PowerManagement, Freude, Führen, Mehrwert, Nachhaltig, begrenzte Vernichtungsanschläge, gesundes Essen, Ess-Meditation, Essmeditation,

Direct download: V01-99D.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CEST