Erfolgswissen für Mensch und Wirtschaft
Im Gespräch mit Wolfram Pirchner, Teil 2

<< zum Interview Teil 1 >>

Studium Anglistik und Musikerziehung an der Universität Innsbruck und Abteilung X Mozarteum, Studium Musikpädagogik an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mozarteum in Salzburg, Sponsion zum Magister Artium

ORF und SAT.1:

Freier Mitarbeiter ORF, Angestellter Redakteur für SAT.1 BAYERN, Angestellter Redakteur im ORF bis heute, präsentiert derzeit das Wohlfühlmagazin "heute leben" am Vorabend.

Zusätzliche Tätigkeiten:

Ausbildung zum akad. Mentalcoach, dipl. Lebens-, und Sozialberater, Lehrbeauftragter an der Universität Innsbruck/Universität Salzburg,

Zahlreiche Off-Air-Veranstaltungen für Wirtschaft, Industrie, Kultur, Medien-, und Werbebranche

langjähriger Präsenter für BRAU UNION und „Nah&Frisch“ für TV/Hörfunk und Print, Präsenter für die WKO im Rahmen der "Lebensberater - Kampagne 2013/2014/2015, Ambassador des Österreichischen Roten Kreuzes

Bestsellerautor "Keine Panik mehr. Mein Weg zurück ins Leben". Amalthea.Wien. April 2014. 5. Auflage, "Nicht ohne meinen Schweinehund". Amalthea. Wien. April 2015. 2. Auflage,
Nur keine Krise - meine 52 mentalen Tipps". Amalthea. Wien. April 2016

Lesungen/Referate/Vorträge zu den Themen "Nur keine Panik" und "Nicht ohne meinen Schweinehund"

zahlreiche Veröffentlichungen/Artikel/Kommentare/Interviews zum Thema Panikstörungen/Burn Out/Lebensqualität, Angst-, und Panikexperte

Auszeichnungen:

2-facher ROMY Preisträger als beliebtester TV – Moderator 2004, 2005

LEO Preisträger der WKO Wien 2013

Träger des goldenen Ehrenzeichens von "Hilfe im eigenen Land" 2014

Florianiplakette des NÖ Feuerwehrverbandes Mai 2015

 

Kontakt

www.wolfram-pirchner.at

Edith Karl - wolfram Pirchner_DSC03126_800

"heute leben" um 17.30 Uhr in ORF 2

präsentiert von Verena Scheitz bzw. Wolfram Pirchner, das Wohlfühlmagazin am Vorabend: Kulinarisches, Gesundheit, Garten, Tipps und Service und jede Menge Prominente bilden die News you can use, also Neuigkeiten zum Mitreden.

 

Portraitbild Copyright: ORF/Hans Leitner.

Direct download: V5-02-2.mp3
Category:general -- posted at: 1:00am CEST

Im Gespräch mit Wolfram Pirchner

Studium Anglistik und Musikerziehung an der Universität Innsbruck und Abteilung X Mozarteum, Studium Musikpädagogik an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mozarteum in Salzburg, Sponsion zum Magister Artium

ORF und SAT.1:

Freier Mitarbeiter ORF, Angestellter Redakteur für SAT.1 BAYERN, Angestellter Redakteur im ORF bis heute, präsentiert derzeit das Wohlfühlmagazin "heute leben" am Vorabend.

Zusätzliche Tätigkeiten:

Ausbildung zum akad. Mentalcoach, dipl. Lebens-, und Sozialberater, Lehrbeauftragter an der Universität Innsbruck/Universität Salzburg,

Zahlreiche Off-Air-Veranstaltungen für Wirtschaft, Industrie, Kultur, Medien-, und Werbebranche

langjähriger Präsenter für BRAU UNION und „Nah&Frisch“ für TV/Hörfunk und Print, Präsenter für die WKO im Rahmen der "Lebensberater - Kampagne 2013/2014/2015, Ambassador des Österreichischen Roten Kreuzes

Bestsellerautor "Keine Panik mehr. Mein Weg zurück ins Leben". Amalthea.Wien. April 2014. 5. Auflage, "Nicht ohne meinen Schweinehund". Amalthea. Wien. April 2015. 2. Auflage,
Nur keine Krise - meine 52 mentalen Tipps". Amalthea. Wien. April 2016

Lesungen/Referate/Vorträge zu den Themen "Nur keine Panik" und "Nicht ohne meinen Schweinehund"

zahlreiche Veröffentlichungen/Artikel/Kommentare/Interviews zum Thema Panikstörungen/Burn Out/Lebensqualität, Angst-, und Panikexperte

Auszeichnungen:

2-facher ROMY Preisträger als beliebtester TV – Moderator 2004, 2005

LEO Preisträger der WKO Wien 2013

Träger des goldenen Ehrenzeichens von "Hilfe im eigenen Land" 2014

Florianiplakette des NÖ Feuerwehrverbandes Mai 2015

 

Kontakt

www.wolfram-pirchner.at

Edith Karl - wolfram Pirchner_DSC03126_800

"heute leben" um 17.30 Uhr in ORF 2

präsentiert von Verena Scheitz bzw. Wolfram Pirchner, das Wohlfühlmagazin am Vorabend: Kulinarisches, Gesundheit, Garten, Tipps und Service und jede Menge Prominente bilden die News you can use, also Neuigkeiten zum Mitreden.

 

Portraitbild Copyright: ORF/Hans Leitner.

 

Den Teil 2 des Interviews hören Sie am kommenden Freitag hier.

Direct download: V5-02A.mp3
Category:general -- posted at: 9:30am CEST

Kann ich Facebook als Marketinginstrument einsetzen?

Facebook eignet sich gut, um den Kreis Deiner Interessenten zu erweitern. Dazu solltest Du allerdings ein paar Regeln im Umgang mit Interessenten beachten. Denk beispielsweise nicht primär an Dich und Deinen eigenen Nutzen. Mit so manchem Posting vertreibst Du eventuelle Interessenten schnell. Wenn Du sie eines Tages in Kunden umwandeln möchtest, dann hast Du mit Facebook gute Chancen, Informationen mit Mehrwert zu posten. Sieh Dich um, was Dir selbst gefällt und nimm das als Anregung für Deine Postings.

 

Ich grüße Dich herzlich bis zum nächsten Mal

Deine

Edith

 

Direct download: V4-02.mp3
Category:general -- posted at: 9:17am CEST

Im Gespräch mit Hermann Scherer - Teil 2

<< zum Interview Teil 1 >>

Über 2.000 Vorträge vor rund einer halben Million Menschen in über 3.000 Unternehmen in 30 Ländern, 40 Bücher in 18 Sprachen, 1.000 Presseveröffentlichungen, Forschung und Lehre an mehreren europäischen Universitäten, erfolgreiche Firmengründungen, eine anhaltende Beratertätigkeit, immer neue Ziele und Impulse für Welt und Wirtschaft – das ist Hermann Scherer.

»Der Bestsellerautor gehört zu Deutschlands besten Coaches« (Wirtschaftswoche)

Seine Bücher wurden »Wirtschaftsbuch des Jahres«, »Karrierebuch des Jahres«, »Wirtschaftswoche Bestseller«, »Manager Magazin Bestseller«, »Handelsblatt Bestseller« und »SPIEGEL-Bestseller«.

»Hermann Scherer begeisterte mit seinem Vortrag.« (Süddeutsche Zeitung).

»Der Referent hat von der ersten Minute an begeistert.« (Südkurier)

»Der Marketing-Guru« (Südkurier) »Spitzentrainer und Highlight des Jahres.« (RTL) »reist für seine Vorträge rund um den Globus und scheut sich nicht vor klaren Aussagen« (Aargauer Zeitung)

»Sätze wie in Stein gemeißelt – für solche ist Hermann Scherer bekannt und deshalb nicht zuletzt als Referent so beliebt.« (Handelsblatt)

»In seiner Wortgewaltigkeit erinnert Scherer an die biblischen Trompeten von Jericho.« (Der Standard)

»Der Erfolgsmacher« (Focus) »hat den Ex-Präsident Bill Clinton für ein Zukunftsforum in Augsburg gewinnen können.« (Süddeutsche Zeitung)

»Und zählt zu den teuersten Beratern Europas.« (Magazin Training)

 

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine

Edith :)

Den Teil 2 des Interviews hören Sie hier am kommenden Freitag
Kontaktdaten

www.hermannscherer.com

h.scherer@hermannscherer.com

 

 

Direct download: V05-01-2.mp3
Category:general -- posted at: 1:00am CEST

Im Gespräch mit Hermann Scherer

Über 2.000 Vorträge vor rund einer halben Million Menschen in über 3.000 Unternehmen in 30 Ländern, 40 Bücher in 18 Sprachen, 1.000 Presseveröffentlichungen, Forschung und Lehre an mehreren europäischen Universitäten, erfolgreiche Firmengründungen, eine anhaltende Beratertätigkeit, immer neue Ziele und Impulse für Welt und Wirtschaft – das ist Hermann Scherer.

»Der Bestsellerautor gehört zu Deutschlands besten Coaches« (Wirtschaftswoche)

Seine Bücher wurden »Wirtschaftsbuch des Jahres«, »Karrierebuch des Jahres«, »Wirtschaftswoche Bestseller«, »Manager Magazin Bestseller«, »Handelsblatt Bestseller« und »SPIEGEL-Bestseller«.

»Hermann Scherer begeisterte mit seinem Vortrag.« (Süddeutsche Zeitung).

»Der Referent hat von der ersten Minute an begeistert.« (Südkurier)

»Der Marketing-Guru« (Südkurier) »Spitzentrainer und Highlight des Jahres.« (RTL) »reist für seine Vorträge rund um den Globus und scheut sich nicht vor klaren Aussagen« (Aargauer Zeitung)

»Sätze wie in Stein gemeißelt – für solche ist Hermann Scherer bekannt und deshalb nicht zuletzt als Referent so beliebt.« (Handelsblatt)

»In seiner Wortgewaltigkeit erinnert Scherer an die biblischen Trompeten von Jericho.« (Der Standard)

»Der Erfolgsmacher« (Focus) »hat den Ex-Präsident Bill Clinton für ein Zukunftsforum in Augsburg gewinnen können.« (Süddeutsche Zeitung)

»Und zählt zu den teuersten Beratern Europas.« (Magazin Training)

 

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine

Edith :)

Den Teil 2 des Interviews hören Sie hier am kommenden Freitag
Kontaktdaten

www.hermannscherer.com

h.scherer@hermannscherer.com

 

 

Direct download: V05-01-1.mp3
Category:general -- posted at: 9:00am CEST

Wann Podcasten auch für Dich sinnvoll wäre

Ich habe viel Anfragen bezüglich Podcasting erhalten. Gerne fasse ich die wichtigsten Fragen in dieser Folge auch für Dich zusammen. Dann kannst auch Du entscheiden, inwieweit Podcasten für Dich sinnvoll ist und worauf man dabei achten sollte.

Podcasten ist für Dich nützlich und sinnvoll, wenn

  • Du Experte bist für ein bestimmtes Wissensgebiet: das kann beruflich sein oder im Bereich Hobby.
  • Du Dein Wissen gerne mit anderen teilst.
  • Du schneller sprichst als Du schreibst.
  • Du Freude hast am Sprechen.
  • Du Dir dessen bewusst bist, dass Podcasten ein Langzeitprojekt ist. Wer glaubt nach 5 Sendungen laufen ihm die Kunden die Türe ein, sollte sein Mikrofon erst gar nicht anwerfen.

Worauf muss ich achten, wenn ich Podcast-Folgen sprechen will:

  • Investiere ein wenig Zeit in die Vorbereitung dieses Projekts, damit es dann zügig weiter geht.
  • Wer ist Deine Zielgruppe?
  • Welche Themen wählst Du aus, in welcher Reihenfolge
  • In welchen Intervallen möchtest Du Deine Folgen aussenden?
  • Dauer der Sendungen 5-7 Minuten reichen aus
  • Solltest Du bereits YouTubes erstellt haben, kannst Du due Tonspur auch als Podcast nützen.

Welchen Nutzen willst Du Deinen Zuhörerinnen und Zuhörern bieten?

  • Welche Inhalte und Informationen möchtest Du erzählen?
  • Willst Du Dein Publikum einfach nur unterhalten und aufmuntern oder ihm auch Mehrwert für den Alltag bieten – beruflich, im Hobbybereich, im Bereich Persönlichkeitsentwicklung wie Motivation, Kommunikation mit anderen Menschen oder ähnliches?

Was willst Du mit Deinen Podcast-Folgen für Dich erreichen?

  • Sollen viele Interessenten auf Dich aufmerksam werden?
  • Willst Du Interessenten in Kunden umwandeln?
  • Beides erreichst Du am besten, wenn Du Dein Werben dezent gestaltest. Du weißt schon, Menschen kaufen lieber als etwas verkauft zu bekommen. Auf diese Art wirst Du auch weiter empfohlen. So vergrößert sich Deine Reichweite.

Wenn Du Dir jetzt noch Gedanken zur notwendigen Technik und dem Marketing machst, kann ich Dich beruhigen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie viel Freude ich am Sprechen der Sendungen hatte und wie froh ich war, dass mein Geschäftspartner Rudolf Pusterhofer das Organisieren der Technik und des Marketings übernommen hat. Diese Chance hast Du auch.

Willst Du mehr dazu wissen?

Schau Dich um auf www.experten-podcastportal.com/info

Nimm einfach Kontakt mit uns auf und sei dabei.

Ich grüße Dich herzlich bis zum nächsten Mal

Deine

Edith

Direct download: V04-01.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CEST

Im Gespräch mit Jon Christoph Berndt - Teil 2

JCB ist gelernter Journalist und studierter Politologie. Er strebt danach, mehr zu wissen und besser zu verstehen. Er ist der Überzeugung, dass morgen heute ist, und es ist ihm ein Anliegen, genau hinzuspüren, was das für uns bedeutet. Dafür pendelt er auch zwischen den Welten mit Erdung in München und ausgedehnten Zeiten im Ausland. All das gibt seinen visionären Themen und seiner Haltung Nahrung und Substanz.

JCB ist vielfach im TV, von n-tv und RTL bis ARD und ZDF. Seine Spezialität ist live. Er ist gefragter Gesprächspartner in Presse und Radio, schreibt Kolumnen und ist Autor diverser Sachbücher und Ratgeber. Unternehmen und ihren Mitarbeitern verschafft er mehr Profil und Vermarktungserfolg mit der brandamazing Unternehmensberatung in München. Zudem ist er Dozent an der Universität St. Gallen.

JCB lebt, was er sagt. Das spürt man jede Sekunde, und besonders deshalb sind seine Vorträge so mitreißend und begeisternd. Er lebt dafür, dass Unternehmen und Menschen sich überzeugend profilieren und präsentieren und dadurch die Beachtung bekommen, die sie verdienen. Er gehört zu den führenden Spezialisten für Profilierung, Aufmerksamkeit und Vermarktungserfolg.

JCB spricht auf kleinen und großen Bühnen, für zehn und für 2.000 Menschen, auf Deutsch und auf Englisch. Er hält keine Vorträge von der Stange, schließlich sind seine Zuhörer das auch nicht. Mit seinem Leitsatz "Wer bewegt wird, bewegt sich" und seinem unnachahmlichen Humor öffnet er zuerst die Herzen und erreicht dadurch anschließend die Köpfe. Wer lacht, lernt – dafür sorgt auch seine ihm eigene Art der gepflegten Provokation. All das veranlasst auch Unternehmer und Führungskräfte sowie Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens dazu, sich von ihm dabei begleiten zu lassen, Gutes noch besser zu machen.

17 Buch Human Branding Praxisbuch

Wofür schlägt Ihr Herz, wofür brennen Sie – und was wollen Sie auf keinen Fall? Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig, das eigene Profil zu schärfen und sich als Marke klar zu positionieren. Der Schlüssel dazu liegt im Human Branding. Diese Technik macht die Erfolgsgeheimnisse starker Marken für den Menschen nutzbar. Mit ihr bringen Sie Ihre Einzigartigkeit auf den Punkt. Und Sie erfahren, wie Sie diese Besonderheit leben und für andere erlebbar machen. So kommen Sie beruflich wie privat garantiert an Ihr Ziel.

Den Teil 2 des Interviews hören Sie am kommenden Freitag, hier
Kontaktdaten

http://www.jonchristophberndt.com/

 

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine

Edith :)

Direct download: Internetradio_Podcast_Erfolgswissen_PC243-Jon_Christoph_Berndt-Teil_2.mp3
Category:general -- posted at: 1:00am CEST

1